Zwei neue SENOFLEX®-WB DECKWEISS der WEILBURGER Graphics GmbH

Um ihren Kunden aus dem Offset- und Flexodruck Lösungen für den anhaltenden Trend nach günstigen und recycelten Substraten mit nicht-weißen Oberflächen zu liefern, hat die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH nun zwei neue Deckweiß entwickelt.

PR image for WEILBURGER Graphics GmbH - 200187
Im Wellpappen-Postprint auf Recyclingmaterial testweise produzierte Musterverpackung der WEILBURGER Graphics GmbH mit dem neuen SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395802.

Originaldatei (507KB)

Das SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395800 ist ein Deckweiß, das speziell für die Applikation über ein Lackwerk im Offsetdruck rezeptiert wurde. Dieses Deckweiß kann je nach Maschinenkonfiguration inline in einem vorgeschalteten Lackwerk oder offline über einen ersten Maschinendurchlauf vor der eigentlichen Drucklegung appliziert werden. Dieses Deckweiß ist für höchste Ansprüche entwickelt und bietet bereits bei einmaligem Auftragen eine hervorragende Deckkraft und ein strahlendes Weiß. Der Weißgrad kann hierbei entsprechend Anforderung an das Design und dem verwendeten Substrat über die Auftragsmenge gesteuert werden. Die zunehmend verwendeten ungestrichenen, einfachgestrichenen und offenporigen Substrate werden durch das glatte Anlegen des Deckweiß sehr gut und punktscharf überdruckbar.

 

Das SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395802 ist ein Deckweiß, das für den Flexodruck, insbesondere den Wellpappendirektdruck, entwickelt wurde und den Druckern die Möglichkeit gibt, insbesondere bei Grau- und Braunpappe einfarbig weiße Informationen und Designs abzubilden. Für ein Überdrucken oder den Einsatz im Mischkreis mit anderen Farbsystemen, wie beispielsweise den unterschiedlichen SENOFLEX®-Farbserien der WEILBURGER Graphics, ist dieses Flexo-Deckweiß derzeit nicht vorgesehen.

 

Weitere Vorteile der beiden SENOFLEX®-WB-Deckweiß sind:

  • Hoher Weißgrad
  • Hoher Festkörpergehalt
  • Hervorragende Deckkraft bereits bei einmaligem Auftrag
  • Auch für ungestrichene Substrate geeignet
  • Keine Rückspaltung auf die Gummitücher
  • Glattes Anlegen
  • Hohe Lichtechtheit
  • Gute Scheuerfestigkeit

 

Beide Deckweiß wurden während der bereits abgeschlossenen Einführungsphase erfolgreich bei diversen Kunden der WEILBURGER Graphics GmbH getestet und für gut befunden.
 

Arno Dürr, Vertriebsleiter der WEILBURGER Graphics GmbH zu den beiden neuen Produkten: „Mit diesen beiden neuen Produkten aus unserem breiten Angebot an SENOFLEX®-Farben und -Lacken für den Offset- und Flexodruck kommen wir den in den letzten Monaten merklich gestiegenen Anfragen unserer Kunden nach Lösungen für den Trend nach nicht-weißen Substraten nach. Offsetdrucker stehen hier vor dem Problem, dass der Weißgrad und die Oberflächenqualität der zum Einsatz kommenden Substrate spürbar abnimmt und insbesondere bei qualitativ hochwertigen Produktionen die erzielbare und von den Auftraggebern erwünschte Brillanz der Druckbilder ohne den Einsatz von hochwertigem Deckweiß nicht mehr zu erfüllen ist. Unser SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395800 löst dieses Problem laut Aussage unserer Kunden nun hervorragend und der Weißgrad liegt zum Teil selbst über dem von hochwertigen Substraten.“ Arno Dürr weiter: „Im Wellpappendirektdruck, insbesondere bei den durch den Onlinehandel immer stärker zum Einsatz kommenden Versandverpackungen, ist ebenfalls ein neuer Trend von einfarbig schwarzen zu einfarbig weißen Druckbildern zu spüren. Markenartikler wollen sich hierdurch scheinbar von der Masse abheben und das Auspackerlebnis auch bei einfarbigen Sekundär- oder Tertiärverpackungen steigern. Auch hierfür wollten wir in enger Absprache mit unseren Kunden Lösungen liefern, was uns mit dem SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395802 nach ausgiebigen Tests und Rückmeldung unserer Kunden auch hervorragend gelungen ist.“

 

Weitere Informationen: www.weilburger-graphics.de



Über WEILBURGER Graphics GmbH:

Worldwide.
Nearby.
On Top.

Weilburger ist einer der bedeutendsten Entwickler und Hersteller von Funktionsbeschichtungen und -lacken für Industriegüter und Konsumgüter wie auch von Spezialbeschichtungen für die grafische Industrie. Überall, weltweit und in allen Industriezweigen, schaffen Weilburger Beschichtungslösungen Werte und überzeugende Produktvorteile. Sie erhalten und schützen, verbessern Funktionen und verschönern. Ihren Produkten geben sie die unverwechselbare Optik wie auch Haptik. Sie arbeiten auf Metall wie auch auf Kunststoff, auf Holz und Folie wie auch auf Glas, Keramik oder Papier und Kartonage. ►Weilburger Funktionsbeschichtungen und -lacke schaffen Oberflächen, die weltweit Menschen überzeugen.

www.weilburger.com



Firma: WEILBURGER Graphics GmbH
Arno Duerrs Bild

Eingetragen von Arno Duerr. | Do, 2018-11-15 13:56
Am Rosenbühl 5
91466 Gerhardshofen
Deutschland

Kontaktperson:

Arno Dürr
Position: Verkaufsleiter
Kontakt Telefon: +49 9163 9992-200
Kontakt E-Mail: a.duerr[at]weilburger-graphics.de

Webseite:

www.weilburger.com




Dateiname/TitelGröße
WG_PR_SENOFLEX_WB_Deckweiss_GER.pdf966.33 KB

Share/Bookmark



Ähnliche Beiträge

Short-URL for this page:
http://bit.ly/2TkJFqG