Drucktechnischer Volltreffer: das neue Buch über Zlatan Ibrahimović

Ein Schwergewicht des Weltfußballs hat auch ein gewichtiges Buch verdient: „I am Football“ heißt das neue Druckwerk über Zlatan Ibrahimović, den schwedischen Fußball-Superstar. 1.770 Gramm bringt das sportliche Schriftgut auf die Waage. Gedruckt in Lettland bei Livonia Print ist ein edles, bilderstarkes Buchdesign umgesetzt, das neben den CMY-Farben insbesondere mit schwarzer und goldener Druckfarbe von Epple gedruckt wurde – Qualitätsdruck wirkt verkaufsfördernd.

Für das Druckprojekt „I am Football“ und die entsprechenden Farblieferungen hat sich Labiink aus Riga, Vertriebspartner der Epple Druckfarben AG in den baltischen Staaten, enorm eingesetzt. Denn zum Druck der Startauflage von 200.000 Buchexemplaren mussten bei Livonia Print in Riga viele Tonnen Bogenoffsetdruckfarben von Epple bereitstehen. Die Produktion des Buches dauerte vier Wochen. Zentrale Farben beim Druck auf ungestrichenem Naturpapier waren eine spezielle CMY-Palette der Druckerei Livonia, sieben Tonnen schwarze Druckfarbe und 260 Kilogramm Pantone Gold 871. Der Metallicton durfte nicht fehlen – wurde doch bereits die erstmals 2011 erschienene Biographie „Ich bin Zlatan Ibrahimovic“ im schwarz-goldenen Umschlag zu einem weltweiten Bestseller. Der Fußballer kann also nicht nur mit unglaublichen Toren glänzen, sondern ist mit „I am Football“ sicherlich auch ein Anwärter auf ein Buch des Jahres.

 

Herausgegeben vom Verlag Bonnier Fakta, Stockholm, ist das Buch zunächst ab November 2018 in acht Sprachen in acht Märkten an den Start gegangen: Schweden, Dänemark, Norwegen, Finnland, Niederlande, Frankreich, Italien und Großbritannien. Ivars Upmalis, Geschäftsführer Labiink, über die anspruchsvolle Produktion: „Durch unsere lange Erfahrung mit Ep... [weiterlesen]

 

Zwei neue SENOFLEX®-WB DECKWEISS der WEILBURGER Graphics GmbH

Um ihren Kunden aus dem Offset- und Flexodruck Lösungen für den anhaltenden Trend nach günstigen und recycelten Substraten mit nicht-weißen Oberflächen zu liefern, hat die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH nun zwei neue Deckweiß entwickelt.

Das SENOFLEX®-WB-DECKWEISS 395800 ist ein Deckweiß, das speziell für die Applikation über ein Lackwerk im Offsetdruck rezeptiert wurde. Dieses Deckweiß kann je nach Maschinenkonfiguration inline in einem vorgeschalteten Lackwerk oder offline über einen ersten Maschinendurchlauf vor der eigentlichen Drucklegung appliziert werden. Dieses Deckweiß ist für höchste Ansprüche entwickelt und bietet bereits bei einmaligem Auftragen eine hervorragende Deckkraft und ein strahlendes Weiß. Der Weißgrad kann hierbei entsprechend Anforderung an das Design und dem verwendeten Substrat über die Auftragsmenge gesteuert werden. Die zunehmend verwendeten ungestrichenen, einfachgestrichenen und offenporigen Substrate werden durch das glatte Anlegen des Deckweiß sehr gut und punktscharf überdruckbar.

 

[weiterlesen]

Die 14. Fränkische Lackspezialitäten WEILBURGER Graphics GmbH

Der im fränkischen Gerhardshofen ansässige Lack-, Kleber- und Flexofarbenspezialist für die grafische Industrie WEILBURGER Graphics GmbH lud auch in diesem Jahr wieder zu den jährlich ausgerichteten Fränkischen Lackspezialitäten ein.

Und auch in diesem Jahr war diese Veranstaltung wieder ein voller Erfolg. Mehr als sechzig geladene Gäste folgten am 25. Oktober der Einladung und ließen sich in lockerer Atmosphäre von hochkarätigen Gastrednern und Mitarbeitern des Unternehmens über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Verpackungsindustrie beraten.

 

Das Programm im Detail:

 

09:30 Uhr    Begrüßung der Gäste,

                   Günter Korbacher, Arno Dürr,

                   WEILBURGER Graphics GmbH

 

10:00 Uhr    Vortrag „Neuromarketing-Studie“,<... [weiterlesen]

Offizielle Einweihungsfeier der TroFilms GmbH

Bereits im Sommer 2017 bezog die im mittelfränkischen Georgensgmünd ansässige TroFilms GmbH ihr neues Firmengebäude. Nun, nach gut einem Jahr, lud der Folienspezialist zu seiner offiziellen Einweihungsfeier ein.

Mehr als 50 geladene Kunden, Geschäftspartner und auch Wettbewerber folgten der persönlichen Einladung und gratulierten Ralf Troyer, Geschäftsführer der TroFilms GmbH und seinem Team, zum geglückten Umzug in das futuristisch angehauchte neue Firmengebäude.

Nach dem obligatorischen Sektempfang und einer ausgiebigen Begrüßungszeremonie, bei der Ralf Troyer es sich nicht nehmen ließ, alle Gäste persönlich zu empfangen, folgte eine Betriebsführung durch die neuen Hallen. Diese nutzte Ralf Troyer dazu, seinen Gästen die, zum ehemaligen Standort stark erweiterten, Produktions- und Lagerkapazitäten der TroFilms GmbH, den neuen Verwaltungstrakt sowie das neue Labor vorzustellen. Mit einer beeindruckenden Live-Demonstration der Möglichkeiten des Unternehmens zur Qualitätssicherung sowie Forschung und En... [weiterlesen]

Neuer Lackmengenrechner der WEILBURGER Graphics GmbH

Einen neuen Lackmengenrechner hat die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH, ein weltweit renommierter Hersteller von Lacken, wässrigen Flexofarben und Klebern, nun online gestellt.

Der Lackmengenrechner gibt den Kunden des Unternehmens die Möglichkeit, die für Druckaufträge benötigten Lackmengen anhand von gegebenen Druckjob-Parametern einfach und schnell zu errechnen. Hierbei werden neben dem Bogenformat, der Flächendeckung für den Lackauftrag und die Auflage inkl. Rüst- und erwarteter Makulaturbogen auch die zum Einsatz kommenden Rasterwalzen einkalkuliert. Berücksichtigt wurden dabei die gängigsten Rasterwalzen mit GTT, Hexagonal, Haschur und ART Gravuren. Weiterhin bietet der Lackmengenrechner auch die Möglichkeit, die benötigten Lackmengen für Schön- und Widerdruckaufträge, sofern diese mit gleichem Lack und gleicher Rasterwalze produziert werden sollen, in nur einem Kalkulationsdurchgang zu berechnen. Bei unterschiedlichen Lacken und/oder Rasterwalzen für Schön- und Widerdruck ... [weiterlesen]

Neueste Einträge im Unternehmensregister mit Logo


Neueste Mitglieder:

Raine dg
  
Mr Brett Bowbanks
  
Estefany gna
  
Brina rdp
  
Jaya lj
  

Neueste Schlagzeilen aus der Druck- und Medienbranche

Short-URL for this page:
http://bit.ly/c76LEL