WEILBURGER Graphics bringt neuen Folienkaschierkleber auf den Markt

Die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH hat einen neuen, selbstvernetzenden Folienkaschierkleber für den Einsatz im indirekten Lebensmittelkontakt entwickelt. Im Gegensatz zu den bisherigen Zweikomponentenklebern garantiert diese neue Generation der selbstvernetzenden Kleber auch ohne Zugabe von Härter bereits eine gute Anfangs- und Endhaftung. Der Kleber ist prägefest und rillfähig und kann für extreme Beanspruchung oder für den Einsatz mit Spezialfolien wahlweise auch mit Härter verarbeitet werden. Ein weiterer Vorteil des neuen SENOBOND®-WB-FOLIENKASCHIERKLEBER FP NDC 375224 ist die gemeinsame chemische Basis des neuen Klebers mit dem bereits etablierten SENOBOND®-WB-FOLIENKASCHIERKLEBER 375207. Hierdurch kann beim Umrüsten der Klebeanlage auf Verpackungen, die nicht für Lebensmittel geeignet sein müssen, der aufwendige Waschgang entfallen, was wiederum Zeit und Kosten einspart.

 

Der neue SENOBOND®-WB-FOLIENKASCHIERKLEBER FP NDC 375224 ist ab sofort verfügbar. Zugehörige Datenblätter, Verarbeitungshinweise und das Unbedenklichkeitszertifikat zum Kleber können jederzeit über die WEILBURGER Graphics GmbH angefordert werden.

 

Arno Dürr, Vertriebsleiter der WEILBURGER Graphics GmbH zum neuen Folie... [weiterlesen]

 

GGP Media ersetzt digitale Buchdrucklinie in Pößneck durch Lösungen von manroland web systems

manroland web systems, der Weltmarktführer im Rollenoffset, setzt erneut Maßstäbe im digitalen Finishing. Das beweist der Hersteller aus Augsburg seit einigen Jahren durch erfolgreiche Installationen der digitalen Weiterverarbeitungslinien FoldLine und FormerLine. Die Systeme sind so effektiv und schnell, dass sie etablierte Digitaldrucker wie GGP Media, ein Tochterunternehmen der Bertelsmann Printing Group, überzeugen. Und nicht nur das: manroland web systems bietet darüber hinaus Software- und Worflow-Lösungen für eine komplette Vernetzung des gesamten Drucksaals – sogar Offset-Anlagen können zukünftig mit eingebunden werden. In Pößneck wird jetzt an einer Buchdrucklinie das System eines Wettbewerbers durch die Lösung aus Augsburg ersetzt.

In den vergangenen Jahren hat manroland web systems seine Praxiskompetenz für den Digitaldruckmarkt erfolgreich erweitert. Das eigene Know-how nutzend, wurden die Digitaldruck-Weiterverarbeitungsmodule FoldLine und FormerLine entwickelt. Mehr noch: Mit kompletten Workflowlösungen ist manroland web systems ein Vorreiter für die totale Vernetzung in vielen Drucksälen und weltweit gefragt. Auf der drupa 2016 demonstrierte manroland web systems seine wachsenden Fähigkeiten und konnte daraus viele neue Projekte generieren. So setzt jetzt beispielsweise GGP Media bei seiner Anlage in Pößneck auf die Kompetenz der Augsburger und ersetzt eine komplette Anlage eines Wettbewerbers durch Lösungen von manroland web systems.

„manroland web systems hat nicht nur ein produktiveres und mit 1000 feet/min. schnelleres System hergestellt – u... [weiterlesen]

Die PrintCity Allianz gibt ihr Debut auf der ProSweets 2018

Die PrintCity Allianz präsentiert sich zum ersten Mal auf der ProSweets in Köln. Zusammen mit dem Allianz Mitglied Metsä Board stehen Verpackungskonzepte, deren effektive Umsetzung und Nachhaltigkeit im Mittelpunkt.

“Function Meets Design”

Zum ersten Mal auf der ProSweets dabei ist die PrintCity Allianz.

Dafür hat sich die Allianz zu einem Stand in der Sonderschau Packaging „Function meets Design” entschieden.

“Diese Überschrift passt perfekt zu unseren Projekten, mit denen wir dem Markt gesamtheitliche Lösungen präsentieren wollen” begründet dies Rainer Kuhn, Geschäftsführer der Allianz.

“Wir verstärken mit diesem Engagement den direkten Kontakt zu Markenartiklern und wollen so den Dialog entlang der gesamten Wertschöpfungskette vorantreiben.”

 

Differenzierung am Point of Sales und darüber hinaus

In gemeinschaftlichen Projekte stellt die Allianz stellt dar was eine Verpackung dazu beitragen kann, ein Produkt am Point of Sales attraktiv zu... [weiterlesen]

Das 3. Worldwide Partners Meeting der WEILBURGER Graphics GmbH

Gerhardshofen, 17. November 2017 – Vom 06. – 07. November hat die im fränkischen Gerhardshofen ansässige WEILBURGER Graphics GmbH nun bereits zum dritten Mal ihr alle zwei Jahre stattfindendes Worldwide Partners Meeting ausgerichtet. Hierbei werden alle weltweiten Vertriebspartner des Unternehmens zu einem gemeinsamen Networking-Event eingeladen um neue Produkte des weltweit aufgestellten Spezialisten für Lacke, Farben und Kleber für die grafische Industrie vorzustellen, allgemeine Informationen zu Trends in der Druckindustrie auszutauschen sowie den direkten Kontakt und Austausch aller Vertriebspartner zu fördern. Auch in diesem Jahr war das Event wieder sehr gut besucht und nur ganz wenige Vertriebspartner konnten aus terminlichen oder politischen Gründen nicht teilnehmen.

Die Partner kamen dieses Jahr aus Brasilien, China, Finnlan... [weiterlesen]

WEILBURGER Graphics GmbH feiert seine 13. Fränkische Lackspezialitäten

Gerhardshofen, 08. November 2017 – Auch die in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal ausgerichteten Fränkischen Lackspezialitäten der in Gerhardshofen ansässigen WEILBURGER Graphics GmbH waren wieder ein voller Erfolg. Knapp sechzig geladene Gäste folgten am 19. Oktober der Einladung des Spezialisten für Lacke, Farben und Kleber für die grafische Industrie und ließen sich in lockerer Atmosphäre von hochkarätigen Gastrednern und Mitarbeitern des Unternehmens über die neuesten Trends und Entwicklungen in der Verpackungsindustrie beraten.

 

Das Programm im Detail:

 

Donnerstag, 19. Oktober 2017

09:15 Uhr    Begrüßung der Gäste,

                 &n... [weiterlesen]

Neueste Einträge im Unternehmensregister mit Logo


Neueste Mitglieder:

Raine dg
  
Mr Brett Bowbanks
  
Estefany gna
  
Brina rdp
  
Jaya lj
  

Neueste Schlagzeilen aus der Druck- und Medienbranche

Short-URL for this page:
http://bit.ly/c76LEL