http://csnleague.co.uk/solar-panel-hookup-for-rv/

Philipp Eißner ist seit dem 01. Oktober 2019 neuer Key Account Manager bei der Epple Druckfarben AG. Mit diesem Schritt stärkt die Epple Druckfarben AG die Betreuung ihrer europäischen Verpackungsdruckkunden.

Der Diplom-Verpackungstechniker Philipp Eißner (38) besitzt im Consulting von Druckereigroßkunden und Markenartiklern intensive Erfahrung, die er bei renommierten Unternehmen der Druckbranche wie der Altana AG und der Flint Group sammelte. Als Key Account Manager überzeugt Philipp Eißner mit breitem beruflichem Know-how zu Verpackungsentwicklung, Druckmittelmarkt und R&D. Er freut sich auf die neue Aufgabe: „Ich habe die innovativen Farbsysteme von Epple kennengelernt und bin überzeugt, dass ich meinen Kunden damit zukunftsfähige und erfolgreiche Verpackungsdrucklösungen anbieten kann.“ Gunther Gerlach, Vorstandsvorsitzender der Epple Druckfarben AG, ist sich sicher: „Philipp Eißner wird mit seiner Expertise den europäischen Verpackungsdruckkunden neue Ideen und Möglichkeiten vermitteln, die sie auf der Erfolgsspur halten.“

...

Ökologietage bei ARNOLD: Erster PURe-Anwender nach Premium-PSO zertifiziert

Die Druckerei Arnold, Großbeeren bei Berlin, hatte zu den „Ökologietagen“ eingeladen. Auf der Veranstaltung am 23./24.10.2019 waren auch die Spezialisten der Epple Druckfarben AG mit einem Infostand vor Ort und beantworteten Besucherfragen zum nachhaltigen Druck. Denn ARNOLD ist PURe®-Anwender der ersten Stunde und als solcher jetzt Premium-PSO zertifiziert.

Es war ein doppelter Grund zu feiern: 30 Jahre Druckerei Arnold und genauso lange ein führender Druckereibetrieb in der ökologischen Ausrichtung. „Es ist beeindruckend, wie engagiert und konsequent die Druckerei Arnold den nachhaltigen Druck im Markt vorantreibt. Es freut uns ungemein, mit PURe® ein Teil dieses erfolgreichen Geschäftsmodells zu sein“, so Dr. Carl Epple. Der Vorstand Innovation und Entwicklung der Epple Druckfarben AG hielt einen Vortrag zur Entwicklung und zum Einsatz des kennzeichnungsfreien Farbsystems. PURe® ist frei von Mineralölen sowie potenziell toxischen Inhaltsstoffen. Von den hervorragenden PURe®-Eigenschaften in der Trocknung und Weiterverarbeitung konnten sich die Gäste live während vier Druckvorführungen überzeugen. Hier nahmen die Besucher mit PURe® bedruckte Bögen unter die Lupe und machten den „Riechtest“. Das Ergebnis: Es war im Vergleich zu den mit konventioneller Farbe bedruckten Bögen nicht nur höhere Farbbrillianz, bessere Tiefenschärfe, sondern auch keine Geruchsentwicklung der PURe®-Bögen feststellbar. Umfassendes Programm zum nachh ...

Epple auf der Frankfurter Buchmesse: nachhaltige Buchproduktion mit PURe®

Die Epple Druckfarben AG, Neusäß, hat auf der Frankfurter Buchmesse (16.-20. Oktober 2019) Groß- und Kleinverlage zum nachhaltigen Buchdruck mit der Farbe PURe beraten. Das neue Farbsystem ohne potenziell toxische Inhaltsstoffe ist mit seinen Trocknungseigenschaften prädestiniert für die schnell weiterverarbeitende Buchproduktion – und die wachsende Anzahl umweltbewusster Leser.

Sicherlich: Ein Buch verkauft sich, wenn der Inhalt viele Interessenten findet. Sicher ist auch: Die Anmutung des Buches wirkt verkaufsfördernd. Und immer deutlicher wird: Die Konsumenten interessieren sich verstärkt für den nachhaltigen Fußabdruck eines Bu- ches, auf den die Druckfarbe großen Einfluss hat. Die Verlage müssen reagieren und entsprechend groß war das Interesse an PURe®.

„Buchproduktion spielt bei der Vermarktung unseres reinen Farbsystems PURe® eine wichtige Rolle“, erklärt Dr. Artur Eisele-Kohler, Head of Product Development PURe. „Wir haben in zahlreichen Gesprächen auf der Druckmesse festgestellt: Viele Verlage kennen das bereits bestehende Angebot an umweltgerechten Farben und daraus resultierenden Druck- und Verarbeitungsmöglichkeiten noch nicht.“

PURe ist konkretes Angebot für nachhaltigen Buchdruck

Die Druckfarbe ist eine entscheidende Komponente in der nachhaltigen Wertschöp- fungskette bei der Buchproduktion. Bei Kinderbüchern ist der umweltgerechte Druck schon lange gang und gäbe. Bei anderen Buchgattungen verhalten sich ...

Veränderung in der Geschäftsführung bei der Edelmann Group

Heidenheim, 04. November 2019 – Oliver Bruns, bisheriger Vorsitzender der Geschäftsführung der Edelmann GmbH, hat seine operative Tätigkeit zum 31. Oktober 2019 aufgegeben, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen.

Die Gesellschafter und der Beirat bedauern die Entscheidung von Oliver Bruns sehr und bedanken sich für die Zusammenarbeit. Für die Zukunft wünschen sie ihm alles Gute und beruflich viel Erfolg.

Der Kaufmännische Geschäftsführer, Dr. Frank Hornung, wird zusammen mit dem Leitungskreis das Unternehmen führen.

...

Epple Druckfarben AG: Roland Geiselhart leitet Key Account Management DACH

Die Epple Druckfarben AG, Neusäß, forciert ihren Vertrieb und das Kundenmanagement in der DACH-Region. Roland Geiselhart ist seit dem 16. September 2019 neuer Leiter Key Account Management für Deutschland, Österreich und die Schweiz (DACH).

Roland Geiselhart (58), ausgebildeter Buchdrucker und Drucktechniker, ist langjährig erfahren in der Druckfarbenindustrie. Nach Stationen bei starken Marken der Druckfarbenindustrie arbeitete Roland Geiselhart zuletzt als Regional Sales Director für die Flint Group Germany. Roland Geiselhart reizt die neue Herausforderung als Leiter Key Account Management DACH, bei der hohe Beratungskompetenz gefragt ist: „Die Arbeit in den hochentwickelten und anspruchsvollen DACH-Druckmärkten ist für jeden Menschen mit Vertriebsleidenschaft eine schöne Aufgabe. Die hohe Qualität der Verpackungsdruckfarben und Lacke von Epple möchte ich noch mehr Kunden vermitteln.“ Gunther Gerlach, Vorstandsvorsitzender der Epple Druckfarben AG, heißt Roland Geiselhart herzlich willkommen: „Wir wollen mit dem neuen Key Account Manager im Markt weiter Impulse durch exzellente Kundenbetreuung setzen.“

...

Gelungene Premiere: Epple Druckfarben auf der Pack Print International in Bangkok

Epple Druckfarben präsentierte sich 2019 erstmals auf der Pack Print International in Bangkok

Epple und seine Vertriebspartner Pulse Printing Products und PCO EASTGATE bildeten dabei einen One-Stop-Shop im „German Pavillon“. Diese geballte Druckkompetenz konnte Messebesucher zum gesamten Portfolio an Bogenoffsetdruckfarben, -lacken und Druckchemikalien beraten.

„Die Besucher haben sich schnell einen klaren Eindruck von unserem umfassenden Angebot an Qualitätsprodukten verschafft. Die südostasiatischen Druckereien hatten großes Interesse uns kennenzulernen. Sind wir mit unseren in Europa führenden Druckfarben in Asien doch noch recht neu im Markt.“ Wilfried Bauder, Head of International Sales bei Epple, sprach mit den Gästen auf der Messe und berichtet weiter: „Der Südostasiatische Markt ist stark in der Massenproduktion von Verpackungen, zugleich sind die Unternehmen Innovationen gegenüber aufgeschlossen. Schließlich sind umweltgerechte Drucklösungen, z. B. migrationsunbedenkliche Verpackungsdruckfarben wie sie Epple anbietet, auch hier von wachsender Bedeutung.“

...

WEILBURGER Graphics auf der PACK PRINT INTERNATIONAL 2019 in Bangkok

Die WEILBURGER Graphics GmbH, ein weltweit renommierter Hersteller von Lacken, Klebern und Flexofarben für die grafische Industrie, war auch zur diesjährigen PACK PRINT INTERNATIONAL 2019 in Bangkok wieder als Aussteller vor Ort.

Gemeinsam mit dem langjährigen lokalen Vertriebspartner KWS GRAPHIC, einem etablierten Zulieferer für die thailändische Druckindustrie, stellte das Unternehmen vom 18. - 21. September auf der nunmehr siebten Fachausstellung für die Druckindustrie in Thailand aus. Knapp 30.000 Fachbesucher fanden in diesem Jahr den Weg ins Bangkok International Trade & Exhibition Centre (BITEC) und informierten sich zu den neuesten Trends in der Druckindustrie.

 

Arno Dürr, Verkaufsleiter der WEILBURGER Graphics GmbH, der gemeinsam mit Udo Hartmann, Technischer Vertrieb WEILBURGER Graphics vor Ort war, zu den Messeeindrücken: "Wir stellen in diesem Jahr nun bereits das dritte Mal gemeinsam mit KWS GRAPHIC auf der PACK PRINT in Bangkok aus und sind jedes Mal aufs neue begeistert, wie stark das Interesse an unseren Produkten aber auch der technische Wissensstand der Fachbesucher ist. Vor allem unsere neue und weltweit aktuell wohl modernste Produktionsanlage für wässrige Lacke fand dieses Jahr sehr große Beachtung bei den Messebesuchern. Wir möchten uns an dieser Stelle noch einmal bei Wirat Kongsiriphisan und ...

WEILBURGER Graphics nimmt weltweit modernste Produktionsanlage für SENOLITH®-WB-Lacke in Betrieb

Die im fränkischen Gerhardshofen heimische WEILBURGER Graphics GmbH, ein weltweit renommierter Hersteller von Lacken, Klebern und Flexofarben für die grafische Industrie, nimmt ihre neue, zukunftsweisende und weltweit wohl modernste Anlage für wässrige Lacke in Betrieb.

Pünktlich zu ihrem diesjährigen 140-jährigen Jubiläum wurde vor wenigen Wochen die neue Produktionsanlage in Gerhardshofen nach gerade mal 24 Monaten Planungs-, Entwicklungs- und Bauarbeit fertig gestellt und in Betrieb genommen. Mehr als 30.000 Tonnen wässrige Lacke kann der Lackspezialist über diese Anlage nun zusätzlich pro Jahr produzieren und somit dem anhaltenden Wachstum des weltweit operierenden Unternehmens auch langfristig gerecht werden. Dabei stand die hohe Kapazität für WEILBURGER Graphics nicht an oberster Stelle im Anforderungsprofil für die neue Anlage. Maximale Anlagenflexibilität, höchste Lebensmittelsicherheit und umweltfreundlichste Produktionsabläufe bei maximaler Ressourcen- und Energieeffizienz für die in der grafischen Industrie eingesetzten SENOLITH®-WB-Lacke des Unternehmens standen im Vordergrund und waren für die Geschäftsführung und das Planungsteam die Hauptkriterien für den Neubau.

...

VCI prämiert Epple Druckfarben beim Responsible-Care-Bundeswettbewerb 2019

Große Anerkennung für das nachhaltige Produktportfolio der Epple Druckfarben AG: Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) zeichnete Epple beim Responsible-Care-Bundeswettbewerb 2019 am 26. September 2019 in Berlin aus. Das kennzeichnungsfreie Bogenoffset-Farbsystem PURe, auf nachwachsenden Rohstoffen basierend, hatte die Jury überzeugt und wurde mit dem 2. Platz prämiert.

Das Thema des diesjährigen Responsible-Care-Wettbewerbs des VCI lautete „Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit in der Lieferkette“. Das Responsible-Care-Programm ist Bestandteil von „Chemie hoch 3“, der Nachhaltigkeitsinitiative der Branche. Die mit unabhängigen Fachleuten besetzte Jury entschied über die Preisträger, die aus den Wettbewerben der VCI-Landesverbände als Sieger hervorgegangen waren. Epple hatte sich im Juli 2019 im Landesverband Bayern durchgesetzt und war dort zudem als bestes Projekt im Mittelstand ausgezeichnet worden. Im Bundeswettbewerb verdeutlichte die Vielfalt der ausgezeichneten Projekte: Jedes Unternehmen – ob Konzern oder Mittelstand – kann mit seiner ureigenen Kompetenz die Entwicklung nachhaltige Lösungen vorantreiben. Die Epple Druckfarben AG positionierte sich mit ihrem zweiten Platz zwischen dem Sieger Lanxess AG, Köln, die mit einer ressourceneffizienten Herstellung von Lederchemikalien punktete, und der DAW SE, Ober-Ramstadt, deren „Lieferantenkodex“ überzeugte.

...

6. Packaging Inspiration Forum nur in Hamburg & neue Präsentationen

Die für den 25. & 26. November in Stuttgart geplante Veranstaltung wird abgesagt. Dieser neue Veranstaltungsort hat leider nicht die gewünschte Resonanz im Markt gefunden.

Wie in den letzten Jahren findet das 6. Packaging Inspiration Forum daher wiederum exklusiv in Hamburg am 28. & 29. Oktober statt.

Gleichzeitig gibt die Allianz zwei weitere Sprecher für Hamburg bekannt

 

Herausforderungen und Chancen für Markenartikler und Agenturen

Michael Stumpf
Global RDQ Expert Fiber based Packaging, Mondelēz International

Verpackungs Nachhaltigkeits-Strategie eines globalen Markenartiklers


Nicolas Eilken, Managing Director EILKEN brand building

Sustainability und Packaging: Zwang oder Mehrwert für Marken?

Wie überraschend ist die massive Relevanz des Themas der nachhaltigen Verpackung wirklich?

Bei vielen Brand Ownern, den Verpackungslieferanten und sogar beim Gesetzgeber macht sich Nervosität breit.

...